Partnerschaft mit dem Roten Kreuz Gospic'/Kroatien

Hier erscheint eine Beschreibung des Bildes. Foto: Name des Fotografen
Vizebürgermeisterin aus Gospic'/Kroatien in Osterode

 

Den ersten Kontakt mit der Auslandsarbeit hatte das Jugendrotkreuz im Jahr 1992. Hier wurde der erste Hilfsgütertransport in die Stadt Gospic'/Kroatien gestartet. Ein weiterer Transport folgte 1994.

Nach dem Krieg wurde erneut 1996 Kontakt zum dortigen Jugendrotkreuz aufgenommen. Man vereinbarte für 1997 einen erneuten Hilfstransport nach Gospic'. Im gleichen Jahr folgte ein Partnerschaftsvertrag und 30 Kinder aus Gospic' machten Ferien in der Kreisstadt Osterode am Harz.

Im Jahr 1998 wurde eine Schule in Baske Ostarje als Jugendzentrum für Ferienmaßnahmen ausgebaut. Hierüber wurde zwischen beiden Organisationen ein Nutzungsvertrag unterschrieben. Viele IB's und Freizeiten folgten in den folgenden Jahren.

Zum 100-jährigen Jubiläum des DRK-Ortsverein Osterode im Jahr 2002 kamen über 50 Gäste aus der Kreisstadt Gospic'/ Kroatien für mehrere Tage nach Osterode. Sie brachten eine Folkloregruppe, einen Werbestand und viele Geschenke für die Freunde aus Osterode mit.

Eine IB im Haus des Jugendrotkreuz mit Kindern aus Gospic' und Osterode folgte im Jahr 2007.

2007 wurde eine neue Grundschule in Rosulje als Jugendzentrum umgebaut und im Jahr 2008 vom JRK-Osterode bei einer IB eingeweiht. Selbstverständlich wurde dieses Projekt auch vom JRK Osterode finanziell Unterstützt. 

Noch im gleichen Jahr wurde auch für das neue Jugendzentrum ein Nutzungsvertrag unterzeichnet.

Bilder aus der Heimat unserer Freunde in Gospic'

Sicht auf Gospic'
Sicht auf Gospic'
Stadtkarte
Hauptstraße
Fahnen im Stadtzentrum
Brunnen im Zentrum
Ortseingangsschild
Entfernungsschild in Gospic'
Trachten der Lika
Kriegsdenkmal
Sicht auf die Insel Pag
Velebitgebirge
Plitvicer Seen
Blick auf Pag
Kirche von Gospic'

Seite druckenSeitedrucken.php Seite empfehlen nach oben